Qualitäts-Standards

 
 Einhaltung von qualitätssichernden Maßnahmen:
 

Stufenübergreifende Qualitätssicherung unseres Bio-Tees aus Sri Lanka und ein strickt einzuhaltender Maßnahmenplan zur Erfüllung aller relevanten, gesetzlichen sowie privatrechtlichen Vorgaben über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg -
  
darauf basiert unser tägliches Denken und Handeln.

 

     

Wichtige Voraussetzungen:

Eine hohe Produktqualitätssicherheit kann nur dann gewährleistet werden, wenn alle Beteiligten der gesamten Wertschöpfungskette - beginnend bei den Bioteeplantagenarbeiterinnen und -arbeitern über die gesamten Herstellungsprozesse in der Bioteefabrik, von dem Teeverpackungspersonal bis zu den Biokontrollstellen und staatlichen Kontrollbehörden des Tee verarbeitenden Betriebs in Sri Lanka, über die gesamte Beförderungsstrecke des Tees, vom Teegarten IDULGASHINNA nach Colombo, dort vom Containerhafen mit dem Schiff zum Bioteewarenhauslager in Hamburg und von dort über den Paketdienst bis zum Endkunden -
gleichermaßen nach allen gesetzlichen und privatrechtlichen Vorgaben, nach bestem Wissen und Gewissen handeln, und darüber hinaus regelmäßige Qualitätskontrollen stattfinden.


 Hier geht es zu unserem MILANA, Der Tee, ... der nach Liebe schmeckt." 
 Ihr Online-Shop
.

 


 

Merkmale unserer Qualitätsstandards

  • Transparenz über alle Produktionsstufen hinweg
  • Warenrückverfolgbarkeit und Herkunftssicherung
  • erster biozertifizierter Teegarten der Welt (seit 1987)
  • streng biologisch - ökologisch geführter Single-Teegarten
  • Erzeugung und Verarbeitung des Biotees nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau mit der Öko-Kontrollstellennummer LK-BIO-143
  • zuständige Öko-Kontrollstelle des Bio-Teegartens ist die IMO SWISS AG in der Schweiz
  • Bio-Teefabrik und Bio-Teegarten IDULGASHINNA mit höchsten, international anerkannten Qualitätsstandards mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit der ISO 9001 : 2000 sowie ISO 9001 : 2008 NORM                                                                                 
  • IDULGASHINNA setzt sich selbst Höchstmaßstäbe in Bezug auf QUALITÄTSSICHERUNG und QUALITÄTSMANAGEMENT. Die erworbene ISO 22000 : 2005 NORM ZERTIFIZIERUNG gewährleistet höchste Anforderungen bezüglich LEBENSMITTELSICHERHEIT (FOOD SAFETY MANAGEMENT SYSTEM-FSMS). Siehe auch:
  • http://www.iso9001.qmb.info/allgemein/allgemeines.htm sowie 
  • http://www.tuev-sued.de/management_systeme/lebensmittelsicherheit/iso_22000

LION LOGO SRI LANKA - SYMBOL OF QUALITY
 

Das Löwenlogo, welches nur von der obersten Teebehörde - der "Sri Lanka Tea Board" - vergeben werden darf, ist ein Garant für 100 % reinen Ceylon Tee, welcher in Sri Lanka verpackt wurde. Dieses Label erhalten ausschließlich Unternehmen mit höchsten Qualitätsstandards.

All unsere Biotees dürfen dieses LION LOGO tragen.

 

  • Jährlich stattfindende BIO-KONTROLLEN bei MILANA - BIOORGANIC - TEA durch die Kontrollstelle ABCERT AG in Esslingen, mit der Kontrollstellen-Nummer DE-ÖKO-006, welche von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zugelassen wurde und von den Kontrollbehörden der Bundesländer überwacht wird 
         Siehe auch: http://www.abcert.de
ABCERT AG wird durch die erfolgreiche Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013 Neutralität und Objektivität zugesichert.    
  • Sämtliche Biotee-Produkte sind aufgrund der GLOBALEN ARTIKEL-IDENTNUMMER  GTIN / EAN - CODIERUNG (umgangssprachlich auch Bar- oder Strichcodes genannt) eindeutig zuordnungsfähig und fälschungssicher, da international abgestimmt und weltweit überschneidungsfrei. Zur Überprüfung der Strichcode-Nummern klicken Sie einfach hier:
  • MHD - Mindesthaltbarkeitsdatum, First-In-First-Out-Prinzip
  • jährlich stattfindende Inventuren  / Soll-Ist-Bestände
  • auf freiwilliger Basis veranlasste Teeprobenahmen zur Rückstands- und KontaminantenanalyseSämtliche Proben entnehmen wir fachmännisch vor Ort in Sri Lanka und senden diese - bevor der Bio-Tee in Aroma versiegelte Teebeutel und Teekartons verpackt wird - unmittelbar zur Rückstandsanalyse nach Deutschland.
    All unsere Labor-Reinheits-Prüfberichte werden von einem der weltweit renomiertesten und unabhängig agierenden Teeanalyselabore - in Deutschland durchgeführt. Sie dokumentieren die Reinheit all unserer CEYLON BIO-Tees. 
    J
    ede einzelne Probe wird hierbei auf über 675 verschiedene Analyten untersucht  (Pestizide: Insektizide, Herbizide, Fungizide, Anthrachinone...).
  • Einlagerung des Tees in unsere biozertifizierten und vollklimatisierten Kühl-Teelager in Hamburg, bei einer Lagertemperatur zwischen 15 °C und 25 °C
  • MILANA - BIOORGANIC - TEA wird offiziell in der staatlichen BIOSIEGELDATENBANK der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Bonn geführt. Siehe auch: http://www.oekolandbau.de sowie http://www.bundesprogramm.de 
 
 

 
 

google-site-verification: google99663b243e726327.html